Verfassungsschutz

Aussteigerprogramm Islamismus des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Das Aussteigerprogramm Islamismus des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt Personen, die die islamistische Szene verlassen möchten.

 

Die Ausstiegsbegleiter entwickeln mit den Betroffenen zusammen ein individuell passendes Konzept und helfen bei der Umsetzung. Sie unterstützen zum Beispiel bei der Arbeitsplatzsuche, beim Nachholen von Schulabschlüssen, beim Umzug, bei Behördengängen oder in der Haft.

 

Das Aussteigerprogramm ist beim Verfassungsschutz im Bereich Prävention angesiedelt. Dieser Bereich ist von den anderen Aufgaben getrennt.

 

Wichtig ist eine Kommunikation und ein Arbeiten auf Augenhöhe. Der Kontakt zu den Ausstiegsbegleitern ist absolut vertraulich.

 

 

 

 

Helpline 0211 - 837 1926

 

Das Aussteigerprogramm hilft, ein Leben frei von Feindbildern, Straftaten und Angst zu führen. Einzige Voraussetzungen zur Teilnahme sind, dass Betroffene dies wollen und freiwillig mitarbeiten.

Helpline API
API Logo

Helpline des Aussteigerprogramms Islamismus:

0211 – 837 1926