Nachgeordnete Behörden und Einrichtungen

Zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Kommunales gehören:

als Landesoberbehörde

das Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste Nordrhein-Westfalen
das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen

als Landesmittelbehörden die fünf Bezirksregierungen in

Arnsberg,
Detmold,
Düsseldorf,
Köln und
Münster.

als untere Landesbehörden

47 Kreispolizeibehörden

als Einrichtungen des Landes nach § 14 Landesorganisationsgesetz

die Deutsche Hochschule der Polizei, Münster,
das Institut für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen in Hilden,
die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Gelsenkirchen,
das Landesprüfungsamt für Verwaltungslaufbahnen in Hilden,
die Fortbildungsakademie in Herne, sowie
das Institut der Feuerwehr in Münster.

Zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Kommunales gehört auch der Landesbetrieb

Information und Technik (IT.NRW) in Düsseldorf, mit seinen Niederlassungen in
Hagen, Köln, Münster, Oberhausen und Paderborn