zum Inhalt springen zur Hauptnavigation springen zur Unternavigation springen zur Servicenavigation springen zur Fußnavigation springen zu den Seitentools springen

Mitwirkung am eigenen lokalen Umfeld

Unterschriftenliste Bürgerbegehren

Die 1994 geänderte Kommunalverfassung gibt den Bürgerinnen und Bürgern das Recht, in einer Vielzahl kommunaler Angelegenheiten selbst zu entscheiden. Durch dieses Element direkter Demokratie können sie Einfluss nehmen auf ihr lokales Umfeld, denn ihre Entscheidung tritt an die Stelle der Entscheidung des Rates. Die folgenden Seiten bieten Informationen zu Voraussetzungen und Durchführung eines Bürgerbegehrens, statistische Daten und einen Überblick, welche Rechtsprechung nordrhein-westfälischer Gerichte bislang vorliegt.

Informationen

Der Leitfaden informiert über den Gesetzestext, die genauen Abläufe und Rahmenvorgaben für ein Bürgerbegehren oder einen Bürgerentscheid. Die Informationen sind online verfügbar, können zusammengefasst aber auch heruntergeladen werden.

Bürgerbegehren und Bürgerentscheid