NRW-Innenminister ordnet Trauerbeflaggung wegen Anschlag in Manchester an

Pressemitteilungen, Beflaggung | 24.05.2017

Innenminister Ralf Jäger hat wegen des Anschlags in Manchester für heute, den 24. Mai 2017 Trauerbeflaggung angeordnet.

"Wir sind in Nordrhein-Westfalen mit unseren Gedanken in Manchester. Unsere Anteilnahme gilt den Opfern dieses schrecklichen Anschlags und deren Angehörigen", sagte Jäger.

Die Anordnung gilt für alle Dienstgebäude des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände sowie der übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterliegen.

zurück