Verfassungsschutz

Ideologie und Begriffe

Der Rechtsextremismus verfügt im Gegensatz zum Linksextremismus (insbesondere orthodoxer Prägung) nicht über ein geschlossenes theoretisches System, das über Länder- und Kulturgrenzen hinweg Anspruch auf Allgemeingültigkeit erhebt. Trotz dieser inhomogenen Ideologie finden sich in der politischen Argumentation sämtlicher rechtsextremistischer Organisationen/Gruppierungen gemeinsame Begriffe, die bestimmte inhaltliche Aussagen repräsentieren und von den Rechtsextremisten auch als solche verstanden werden.

Zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Argumentationsketten rechtsextremistischer Agitation/Programmatik wird daher eine Auswahl verschiedener Begriffe angeboten.