Verfassungsschutz

Themenfelder

Auf dem Weg zum Fernziel einer aus ihrer Sicht besseren Gesellschaftsordnung engagieren sich Linksextremisten entsprechend ihrer persönlichen Überzeugung oder Betroffenheit in sogenannten Teilbereichskämpfen. Dabei steht für jeden Linksextremisten das antifaschistische Engagement im Vordergrund.

Oftmals werden auch gesellschaftliche Reizthemen gezielt genutzt, um innerhalb der bürgerlich-demokratischen Protestbewegung neue Anhänger und Verbündete zu finden. Immer wieder werden Versuche initiiert, die nur auf bestimmten Themenfeldern aktiven Gruppen ("Ein-Punkt-Bewegung") mit anderen zu vernetzen, um die Kräfte zu bündeln.