Verfassungsschutz

Organisationen und Netzwerke

Linksextremisten verfolgen ihre politischen Ziele nicht nur über Parteien, sondern sie haben daneben auch andere Organisationsformen aufgebaut oder ihre Kräfte in Netzwerken gebündelt.

Während einige Organisationen einen parteiähnlichen Charakter haben, sollen andere nur bestimmten gemeinsamen Zwecken dienen. Netzwerke stellen sich als Zusammenschluss von selbständigen Gruppen und Personen dar, die dadurch ein gemeinsames Forum schaffen und ihre allgemeine Bedeutung erhöhen wollen. Im autonomen Bereich sind alle Organisierungsversuche letztlich gescheitert, da die damit verbundene notwendige Institutionalisierung und Verbindlichkeit autonomen Grundvorstellungen zuwider läuft.

Stichworte in: Organisationen und Netzwerke

Rote Hilfe