Ein Netz - digital - sicher - bundesweit - für alle

Vergleich Geräte Analog- und Digitalfunk

Die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sorgen in Deutschland für Ihre Sicherheit. Dazu gehören insbesondere die Feuerwehren, die Polizei des Bundes und der Länder, die Rettungsdienste, die Hilfsorganisationen, der Zoll, die Verfassungsschutzbehörden sowie die Justiz.


Für alle Organisationen ist die Kommunikation eine wesentliche Voraussetzung zur Erfüllung ihrer Aufgaben. Die bislang verwendete analoge Kommunikationstechnik für diesen Zweck ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Nicht selten sind Analogfunkgeräte der BOS über 30 Jahre alt und dementsprechend störanfällig. So fortschrittlich die eingesetzte Funktechnik anfangs auch war, mittlerweile bietet sie nicht annähernd die Funktionalitäten, die bei digitalen Mobilfunksystemen heute üblich sind.


Daher brauchen wir für unsere Einsatzkräfte und für Ihre Sicherheit dringend eine moderne und sichere Kommunikationstechnik - den Digitalfunk!


Die folgenden Seiten geben einen kleinen Überblick darüber, wie sich Nordrhein-Westfalen mit der Einführung des Digitalfunks der Herausforderung eines der größten Technologieprojekte für die Innere Sicherheit stellt.

Vorteile
Einsatz Digitalfunk

Welche wesentlichen Vorteile bringt die neue digitale Kommunikationstechnik?

Projekt
Projekt BOS NRW

In Nordrhein-Westfalen wird die Einführung des Digitalfunks mit dem Projekt BOS Digitalfunk NRW umgesetzt. In unserem Überblick finden Sie Informationen zu den Aufgaben und zur Organisation.

Einsatzbereiche
Feuerwehrauto

Ob Polizei, Katastrophenschutz, Feuerwehr oder Rettungsdienste: Alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Nordrhein-Westfalen sollen mit Digitalfunk ausgestattet werden.

Weitere Informationen
NRW wird digital