Ausbildung beim Ministerium für Inneres und Kommunales und seinen nachgeordneten Behörden

Ausbildung im MIK NRW                  Bildrechte:  © FM2 - Fotolia.com

Die Ausbildungsmöglichkeiten im Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Kommunales orientieren sich an dem Schulabschluss, den eine Bewerberin oder ein Bewerber erreicht hat.

Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife

allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Höhere Handelsschule oder Gymnasium Klasse 12 in Verbindung mit einem einjährigen gelenkten Praktikum oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung) oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss

Hochschulabschluss

 

Wir haben für Sie einige Links zum Thema Ausbildung zusammengestellt.

 

Soweit Sie über die angebotenen Informationen hinaus noch Fragen haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Video "Du für NRW"

Publikationen

Infoflyer zu Ausbildungsmöglichkeiten im MIK NRW und seinem Geschäftsbereich
Dieses Faltblatt bietet Ihnen einen Überblick über die Vielfalt der Ausbildungs-möglichkeiten in der nordrhein-westfälischen Innenverwaltung
Informationsbroschüre für Juristinnen und Juristen
Informationsbroschüre für Juristinnen und Juristen

zum Download klicken Sie bitte auf die Abbildung