Wahlgebiete bei den Direktwahlen

Wahlgebiete sind die Gebiete der Gebietskörperschaften, deren (Ober-)Bürgermeisterin oder (Ober-)Bürgermeister bzw. deren Landrätin oder Landräte zu wählen sind.

Eine Unterteilung in Wahlbezirke entfällt, weil jeweils nur ein Amt zu vergeben ist. Die Stimmbezirke sind genau so gegliedert wie für die Allgemeinen Kommunalwahlen.