Wahlberechtigung bei den Direktwahlen

Wahlberechtigt ist, wer

  • am Wahltag Deutsche bzw. Deutscher ist oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Gemeinschaft besitzt,

  • das 16. Lebensjahr vollendet hat,

  • ihre bzw. seine Hauptwohnung mindestens seit dem 16. Tag vor Wahl im jeweiligen Wahlgebiet hat und

  • nicht aus besonderen Gründen vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.