Schweigen für die Opfer von Madrid - Behrens unterstützt Aufruf Schilys

Pressemitteilungen | 15.03.2004

Innenministerium NRW

Düsseldorf, 15.03.2004

Das Innenministerium teilt mit:

Innenminister Dr. Fritz Behrens bittet die Menschen in Nordrhein-Westfalen darum, heute (15.03.2004) um 12 Uhr mit drei Schweigeminuten der Opfer der Terroranschläge in Madrid zu gedenken. „Der spanischen Bevölkerung zeigen wir auch auf diesem Weg unsere Solidarität“, sagte der Minister in Düsseldorf.

Behrens unterstützt damit den Aufruf von Bundesinnenminister Otto Schily vom heutigen Tage. Deutschland und andere europäische Länder haben sich der Staatstrauer in Spanien angeschlossen. Die Initiative für die Schweigeminuten ging von der irischen EU-Ratspräsidentschaft aus.

 

zurück