Neue Broschüre erklärt die Landtagswahl in Leichter Sprache - Landeswahlleiter Schellen: Bürokratische Hürden dürfen niemaden von der Wahl abhalten

Pressemitteilungen, Wahlen | 27.03.2017

Zur NRW-Landtagswahl am 14. Mai erscheint erstmals die Broschüre „Einfach wählen gehen! Ihre Stimme zählt!“ in Leichter Sprache. „Sie trägt dazu bei, dass alle wahlberechtigten Menschen in NRW ihr Wahlrecht ausüben können. Bürokratische Hürden dürfen niemanden von der Wahl abhalten“, sagte Landeswahlleiter Wolfgang Schellen. „Das Wahlrecht ist die wichtigste Form der Teilhabe in einer repräsentativen Demokratie.“

Herausgegeben wird die Broschüre von der Landeszentrale für Politische Bildung und dem Landeswahlleiter in Zusammenarbeit mit dem Landtag und der Landesbehindertenbeauftragten NRW. Auf 32 Seiten stellt sie Wissenswertes rund um die Wahl in gut verständlicher Form dar: Die Aufgaben des Landtags, wer wählen darf, wie Urnen- und Briefwahl funktionieren und was Erst- und Zweitstimme sind.

Die Broschüre ist kostenlos und bei den Kreiswahlleiterinnen und Kreiswahlleitern erhältlich. Als PDF kann sie unter http://www.mik.nrw.de/landtagswahl-2017/leichte-sprache.html auch barrierefrei und als Ton-Datei heruntergeladen werden.

Aktuelle und umfassende Informationen zur Landtagswahl am
14. Mai 2017 finden Sie unter http://www.mik.nrw.de/landtagswahl-2017/landtagswahl-2017.html

zurück