q

Schiiten

Bezeichnung für die Anhängerschaft Ali ibn Abi Talibs, des Vetters und Schwiegersohn des Propheten. Die ursprüngliche Bezeichnung "Schiat Ali", Partei Alis, wurde zu Schia verkürzt. In der islamischen Geschichte stand die Schia meistens in Opposition zu den Herrschenden, die überwiegend aus dem Lager der Sunniten kamen. Der Schia, die sich im Laufe ihrer Geschichte in viele Untergruppen und Richtungen gespalten hat, gehören etwa 10-15% der Muslime an. Der Iran sowie der Irak haben schiitische Bevölkerungsmehrheiten, während sie in vielen anderen Staaten Minderheiten bilden.