Unsere Informationssysteme

ATKIS
Logo Atkis

Die Vermessungs- und Katasterverwaltung hat den gesetzlichen Auftrag, die Topographie des Landesgebietes zeitnah zu erfassen und nach einheitlichen Grundsätzen nachzuweisen und darzustel-len. Mit dem Amtlichen Topographisch-Kartographischen Informationssystem ATKIS®, einem bundesweit einheitlichen Projekt der AdV, wird die Topographie in einer geotopographischen Datenbasis beschrieben und in Form nutzungsorientierter digitaler Erdoberflächenmodelle bereitge-stellt.

AFIS und PfiFF
Festpunkte

Das Programm für die integrierte Führung des Festpunktnachweises realisiert die amtliche Dokumentation der Arbeitsergebnisse der Grundlagenvermessung im AFIS®-Standard der AdV. Trigonometrische Festpunkte, Nivellementpunkte und Schwerefestpunkte werden mittels numerischer und graphischer Nachweise beschrieben. Diese Nachweisunterlagen liegen flächendeckend vor und stehen den Vermessungsdienststellen zur Erfüllung ihrer Aufgaben zur Verfügung.

AFIS® – ALKIS® – ATKIS®
Logo ETRS

Landesvermessung und Liegenschaftskataster in Nordrhein-Westfalen stehen vor einer grundlegenden Modernisierung: Zum einen wird das bekannte Gauß-Krüger Koordinatensystem durch ein europäisches Raumbezugssystem abgelöst. Zum anderen werden die Geobasisdaten in ein neues, normbasiertes Datenmodell überführt - wegweisende Herausforderungen für eine noch effizientere Verwaltung.

Logos der Informationssysteme