q

Tawhid

Tawhid bedeutet im religiösen Zusammenhang: Bekenntnis zur Einheit Gottes, Monotheismus. In mystischen Kreisen wird darunter ferner das "Aufgehen des Individuums in der Einheit des Allumfassenden" verstanden. Als zentraler Begriff im Islam wird er von verschiedensten Gruppierungen - darunter auch terroristischen - und zu Bezeichnung von Moscheen und Einrichtungen verwendet.